Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung von www.eppendorfer-fruehjahrssymposium.de

Der Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer und Kunden hat für uns höchste Bedeutung. Die Datenschutzpolitik von uns steht im Einklang mit den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes und den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten auf unseren Webseiten durch uns verarbeitet und wie diese genutzt werden.

Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seines Vertreters:

Zentrum für Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Martinistraße 52

Gebäude Ost 45

D-20246 Hamburg

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: m.jaster@uke.de

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen:

Wir erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Registrierung oder bei einer Kontaktaufnahme freiwillig mitteilen für folgende Zwecke

             für die von Ihnen gewünschte Kontaktaufnahme,

             zur Aktualisierung unseres Angebots an Sie,

             für das Kongress -und Veranstaltungsmanagement,

             zur Versendung des E-Mail-Newsletters/aktueller Informationen zu dem Kongress (auch bezüglich Drittdienstleistern) per Email,

             zur Qualitätssicherung

             zu Werbezwecken und,

             für unsere Statistik.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf der folgenden Rechtsgrundlage:

             Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO

             zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

             berechtigte Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (siehe unten)

Berechtigte Interessen

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen:

             Verbesserung unseres Angebots

             Schutz vor Missbrauch

             Statistik

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten arbeiten wir mit den folgenden Dienstleistern zusammen, die Zugriff auf Ihre Daten haben:

             Anbieter von Webanalyse-Tools

             Web-Hosting Anbieter

             Konferenz Management System Converia als offizielle Marke von Lombego Systems GmbH

             Universität Hamburg Marketing GmbH

Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden:

Wir speichern Ihre Daten,

             wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen,

             wenn wir die Daten zur Durchführung eines Vertrags benötigen höchstens solange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen,

             wenn wir die Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verwenden höchstens solange, wie Ihr Interesse an einer Löschung oder Anonymisierung nicht überwiegt.

Datenquellen

Wir erhalten die Daten von Ihnen (einschließlich über die von Ihnen verwendeten Geräte).

Datenübertragung in Drittländer

Es findet eine Datenübertragung in Drittländer außerhalb der Europäischen Union statt. Dies erfolgt auf der Grundlage gesetzlich vorgesehener vertraglicher Regelungen, die einen angemessenen Schutz Ihrer Daten sicherstellen sollen und die Sie auf Anfrage einsehen können.

Erfordernis oder Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz

Verwendung des Anmeldeformulars

 

Sobald Sie das Anmeldeformular nutzen, um sich für die Veranstaltung anzumelden, erheben wir die folgenden personenbezogenen Daten. Einige Felder sind als Pflichtfelder gekennzeichnet und werden für die Registrierung benötigt. Diese Daten sind für die Durchführung des Vertrages mit Ihnen erforderlich (Punkt (b) des Art. 6 (1) DGSVO). Mit dem Ausfüllen der anderen Felder erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an uns übermittelt werden. Dazu gehören folgende Daten bzw. Datenkategorien:

 

·         Vor- und Nachname, sonstiger Name, falls für Namensschild relevant

·         Form der Anschrift

·         Anrede

·         Berufsbezeichnung und Position

·         Anschrift

·         Telefonnummer (Festnetz und Mobil)

·         E-Mail Adresse

·         Datum der Anmeldung

·         Informationen zur Vertragsabrechnung und Zahlung

 

 

Wenn Sie sich als Begleitperson für die Veranstaltung angemeldet haben, erheben wir folgende Daten. Diese Daten sind für die Durchführung des Vertrages erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO):

·         Vor- und Nachname, sonstiger Name, falls für Namensschild relevant

·         Anrede

·         Anrede

·         Berufsbezeichnung und Position

·         Anschrift

·         Telefonnummer (Festnetz und Mobil)

·         E-Mail Adresse

·         Datum der Anmeldung

·         Informationen zur Vertragsabrechnung und Zahlung

 

Kontaktformular / Kundensupport

Sie können uns ganz einfach über unser Kontaktformular auf der Website kontaktieren. Einige der Felder sind als Pflichtfelder gekennzeichnet, damit wir mit Ihnen kommunizieren können (Name, E-Mail-Adresse). Wenn Sie die Felder ausfüllen und auf „Absenden“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten per E-Mail an uns übermittelt werden (Punkt (a) des Art. 6 (1) DGSVO. Die Daten werden nicht auf dem Webserver gespeichert.

Alternativ können Sie über die angegebene E-Mail-Adresse Kontakt mit uns aufnehmen. In diesem Fall werden die per E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten über Sie gespeichert.

Sie können über unsere Website mit uns Kontakt aufnehmen, wenn Sie unseren Kundendienst in Anspruch nehmen möchten. In diesem Fall geben Sie freiwillig Ihre Kontaktdaten an. Die uns übermittelten personenbezogenen Daten werden von uns automatisch gespeichert und ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens an uns verarbeitet. Wir geben die Daten nicht an Dritte weiter.

Automatische Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine unserer Webseiten werden automatisch Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Dabei handelt es sich um allgemeine Informationen, wie z.B. die Verweis-Seite (die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde), den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Besuchs, die übertragene Datenmenge, das verwendete Protokoll sowie einige interne Kennungen, die vom Internetbrowser gesendet werden und ggf. Informationen zum Betriebssystem.

Diese allgemeinen Daten und Informationen sind anonym, d.h. sie werden nicht zusammen mit Ihren eventuell vorhandenen personenbezogenen Daten gespeichert und auch sonst nicht mit diesen in Verbindung gebracht. Die Informationen werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und zur Verbesserung der Inhalte und Funktionen der Website verwendet (Punkt (f) des Art. 6 (1) DGSVO. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte, weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

 

Cookies

Diese Website verwendet darüber hinaus sog. Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei mit einer Identifikationsnummer, die bei der Nutzung der Website zusammen mit den anderen, eigentlich angeforderten Daten an den Computer des Nutzers übermittelt und dort hinterlegt wird. Die Datei wird dort für einen späteren Zugriff bereitgehalten und dient zur Authentifizierung des Nutzers.

Da Cookies nur einfache Dateien und keine ausführbaren Programme sind, geht von ihnen keine Gefahr für den Computer aus. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, so dass der Schutz der Privatsphäre gewährleistet ist. Je nach gewählter Einstellung des Internetbrowsers durch den Nutzer akzeptiert dieser Cookies automatisch. Diese Einstellung kann aber geändert und die Speicherung von Cookies deaktiviert oder dergestalt eingestellt werden, dass der Nutzer benachrichtigt wird, sobald ein Cookie gesetzt wird. Im Falle einer Deaktivierung der Cookienutzung stehen allerdings ggf. einige Funktionen der Webseite nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung.

Unsere Website verwendet temporäre (sog. „Session–“) Cookies, also solche, die nur für den Zeitraum einer sog. „Sitzung“ gültig sind und bei Beendigung des Browsers automatisch gelöscht werden und permanente Cookies, die auch über die Dauer eine Sitzung hinaus gespeichert werden. Wir verlinken ggf. auf andere Websites, wo möglicherweise ebenfalls Cookies genutzt werden.

Weitere Informationen was Cookies sind und wie Sie sie löschen können, erhalten Sie auch hier: https://www.ionos.de/digitalguide/websites/webseiten-erstellen/cookies-loeschen/.

Google Maps

Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert. Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“): http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google Fonts

Wir verwenden Google Fonts, einen Dienst der Google LLC. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: www.google.com/fonts#AboutPlace:about www.google.com/policies/privacy/.

Hetzner Hosting, Converia als Marke von Lombego System GmbH

Wir betreiben unsere Online Angebote und Webservices auf selbstverwalteten Mietservern der Firma Hetzner Online GmbH (https://www.hetzner.de). Mit der Firma Hetzner Online GmbH wurde eine entsprechende Auftragsdatenverarbeitung im Sinne der DSGVO abgeschlossen. Die Technisch-Organisatorischen Maßnahmen (TOM) der Firma Hetzner Online GmbH sind unter https://www.hetzner.de/pdf/ADV_TOM.pdf zu finden, die Datenschutzerklärung der Hetzner Online GmbH finden Sie unter:. https://www.hetzner.de/rechtliches/datenschutz.

Wir nutzen den von der Lombego Systems GmbH angebotenen Dienst „Converia“ zur Planung von Veranstaltungen.  In diesem Zusammenhang haben wir mit Lombego einen Datenverarbeitungsvertrag gemäß DGSVO abgeschlossen. Die Datenschutzbestimmungen von Lombego sind unter https://www.converia.de/en/privacy-policy.html abrufbar.

Stand dieser Datenschutzerklärung

März 2021

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.